"Gute Ausbildung liegt uns am Herzen!"

Genau deshalb sind wir im März 2016 der Initiative für Ausbildung beigetreten.

 

Doch woran erkennt man einen guten Ausbildungsbetrieb?

 

Zur absoluten Grundlage einer guten Ausbildung gehören feste Ansprechpartner, eine tarifgerechte Bezahlung und eine vorbildliche Ausstattung der Auszubildenden.

 

Wir sind stolz darauf, dass wir alle diese Kriterien erfüllen.

 

Wenn die Basis gelegt ist, liegt es nicht nur am Team, sondern auch an den Auszubildenden selbst, ihren Teil zur gelungenen Ausbildung beizutragen.

 

Hierbei ist es besonders wichtig Selbstständigkeit zu beweisen.

 

So trägt jeder seinen Teil zu einer erfolgreichen Ausbildung bei. Als großes Entgegekommen bieten wir jedem Auszubildenden, der seine Abschlussprüfung erfolgreich besteht, einen Arbeitsvertrag an.

Gemeinsam mit den anderen Mitgliedsbetrieben wollen wir anhand der 12 Kriterien unseren Auszubildenden eine gute Ausbildung gewährleisten.

Die 12 Kriterien

Feste Ansprechpartner

Gute Ausstattung der Azubis

Einsatz von Feedbackbögen

Azubi-Austausch-Programm

Azubi-Baustellen

Regelmäßige Pflanzentests

Tarifgerechte Bezahlung

Regelmäßige Azubi-Gespräche

Gemeinsame Aktivitäten

Eigene Verantwortungsbereiche

Zusätzliche Lernangebote

Weiterbildung der Ausbilder

©2020 Palmer GmbH & Co. KG